Über Fagus Holzspielzeug

Unter der Marke fagus® stellt die Büngern-Technik, eine Werkstatt für behinderte Menschen, Holzspielwaren her.Die Werkstatt wurde 1969 gegründet und im Jahre 1981 wurde mit der Herstellung von Fagus Holzfahrzeugen begonnen.Sie befindet sich in Trägerschaft des Caritasverbandes für das Dekanat Bocholt e.V.
Im Landkreis Borken wird fagus Holzspielzeug von mehr als 130 Mitarbeitern gefertigt an fünf verschiedenen Standorten. Die Mitarbeiter fertigen unter Anweisung und Anleitung von speziell geschulten Fachkräften die qualitaiv so hochwertigen Modelle an.fagus Holzspielzeug geniesst national und international einen sehr guten Ruf und steht für hohe Qualität und Sicherheit.Ganz besonders geschätzt von Kunden wird der Reparaturservice von fagus, alle Holzfahrzeuge und Kugelbahnen sind TÜV-geprüft und tragen das GS- und CE-Zeichen.

Fagus Holzspielzeug ensteht aus dem Holz der Buche (lat. fagus = Buche).
Es wird in der Bearbeitung bewusst auf Nägel, Schrauben oder Klammern verzichtet, fagus Holzspielzeug wird handwerklich verzahnt, gedübelt und verleimt. Deshalb ist dieses Holzspielzeug so sicher für kleine Kinder, fast alles kann wieder geleimt und repariert werden,
was die Spielzeuge auch für Kindergärten und Einrichtungen interessant macht. Alle fagus®-Spielfunktionen sind von hohem pädagogischen Wert, weil sie in der Spielidee durchdacht sind und in der Praxis und der Anwednung getestet wurden. Deshalb ist fagus® auch nicht irgendein Spielzeug, sondern vielmehr ein beständiges und hochwertiges Spielgut für Kinder.


Sonderangebot
Top Angebote